Kavitation

Sanfte wirksame alternative zur invasiven Liposuktion (Fettabsaugung).
Niederfrequenter Ultraschall dringt durch die massierenden Bewegungen des Equilea® FatSplitters in die Epidermis (Lederhaut und Bindegewebe) ein. Der niederfrequente Ultraschall soll eine Verdampfung der Wasseranteile in den Fettzellen bewirken, sodass sich Dampfblasen bilden. Wenn der Druck ansteigt, kondensiert der Dampf und lässt den entstandenen Hohlraum schlagartig zusammenfallen. Dies entspricht den Grundsätzen der so genannten Kavitation. Die Membran der Fettzelle soll durchlässig werden.

Die Kavitationsbehandlung zielt darauf ab, das gespeicherte Fett wieder in den Stoffkreislauf zurückzuführen, damit es als Energiequelle genutzt werden kann.

Nach der Anwendung des FatSplitters empfehlen wir eine Behandlung mit Ballancer®, um den Lymphfluss zu fördern und die Stoffwechseltätigkeit anzuregen.